Wer und was verbirgt sich hinter Lilly&Valentin?

Hinter dem Namen stehen Lilly Walther & Valentin Abs als Gründer. Wir beide streben schon lange danach, unserer Erde und den Menschen, die wir lieben, etwas zurückzugeben. Wir sind beide 19 Jahre alt und wollen, dass wir auch noch mit 50 glückliche und gesunde Menschen und Freunde auf unserer Erde treffen und sehen können. Unsere Generation wird am meisten von dem Klimawandel betroffen sein und wir wollen dem so gut es geht entgegenwirken!

Für uns beide ist LILLY&VALENTIN mehr als nur ein Unternehmen. Für uns ist das ein Projekt von Herzen. Unsere Kleidung ist dafür bestimmt unserem unglaublich schönen Planeten das zurückzugeben, was er uns geschenkt hat: Leben! Daher arbeiten wir Tag & Nacht mit unserem Team daran, unsere Kleidung immer weiter zu verbessern.

Wir wollen Stil, Komfort, Moderne & Nachhaltigkeit miteinander verbinden. 

Unsere größten Anstrengungen gelten momentan, eine CO2-neutrale Produktion aufzubauen und mehr Kleidung für unsere Kunden zu designen & zu fertigen. In Zukunft haben wir viele neue Dinge geplant, wie Jogginghosen, Jacken.

Uns ist nicht nur eine verantwortungsvolle und nachhaltige Produktion wichtig. Sondern uns ist es ebenso wichtig, die Menschen in Bangladesch direkt zu unterstützen. Daher spenden wir 5% unseres gesamten Gewinns and World Vision und damit an die großartigen Menschen in Bangladesch. Um mehr darüber zu erfahren klick hier.

Viele fragen uns, warum wir uns für eine Produktion in Bangladesch entschieden haben. Anfangs denkt man zunächst, dass es nur Schlechtes mit sich bringen würde dort zu produzieren. Doch wir denken, dass wenn man es gut macht, es auch gut ist. Denn einen sicheren und gut bezahlten Job in Niedriglohnländern, wie Bangladesch, zu kreieren ist unserer Meinung nach besser & wichtiger, als in Hochlohnländern wie Deutschland. Denn dort geht es den Menschen vergleichsweise um Welten besser und es gibt sehr viele sichere Jobs. Daher denken wir, dass man mit einer fairen Produktion in Ländern wie Bangladesch, dazu beiträgt, dass es den Menschen dort besser geht.

Warum nennen wir unsere Kleidung “Sustainable Clothing” und nicht “Sustainable Fashion”?

Wir wollen dahin, wo es um den Wert der Kleidung geht und nicht um Models und Celebrities, die in diesen stecken. Uns ist es daher wichtig, euch einen Mehrwert mit unserer Kleidung zu bieten. Und zu zeigen, dass Stil, Minimalismus und Nachhaltigkeit miteinander verbunden werden kann. Wir wollen auch für große Marken eine Inspiration dafür sein, eine nachhaltige Produktion aufzubauen, damit wir den Menschen und unserer Erde das zurückgeben, was sie verdienen. 

Uns beide macht es einfach unglaublich glücklich, wenn wir der Welt einen Mehrwert bieten können und jeden der mit unserer Kleidung in Kontakt kommt,  egal ob Arbeiter, Lieferant, Farmer oder unsere Kunden. 

Lasst uns die Welt Schritt für Schritt zu einer besseren machen! Du kannst uns gerne per E-Mail (sustainable@lilly-valentin.com) schreiben, falls du noch weitere Anregungen für uns hast.

Wir danken jedem sehr dafür, der unsere Vision mit einem Kauf oder einer Nachricht realität werden lässt und uns auf dem Weg in eine bessere Zukunft begleitet und unterstützt!

von Valentin Abs & Lilly Walther